Schwimmbäder und Seen im Ruhrgebiet

hund auf boot

Es ist endlich mal heiß und wir sagen euch, wo ihr im Ruhrgebiet schwimmen gehen könnt, falls ihr noch nicht im Urlaub seid.

Denkt nicht, dass ihr die einzigen seid, die schwimmen gehen! Geht lieber früh hin und reserviert euch ein tolles Plätzchen. Gestern haben wir im Grugabad in Essen nicht einmal einen Spind bekommen…

 

Freizeitbäder in Bochum

 Hallenfreibad Hofstede

Hier steht chillen und Gemütlichkeit an erster stelle und es ist nie allzu voll. Perfekt für einen kurzen Sportausflug mit Abkühlung. Dann sollte man allerdings die Hände von den leckeren, fettigen Fritten lassen!

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag bis Freitag: 7.30 bis
20.30 Uhr
Samstag: 7.30 bis 15.30 Uhr
Sonntag: 7.30 bis 13.30 Uhr

Preise: ab 3€

Weitere Infos

 

Freizeitbad Heveney

Hier ist sicher etwas für alle dabei, egal ob Rutschenjunkie, oder Spafanatiker. Chillige Massagedüsen, Schwimmkanäle, Wassergrotte, Hot-Whirlpools und anderer Entspannungsschnickschnack verwöhnen eure nassen Seelen. Wenn ihr aber Hummeln im Hintern habt, könnt ihr den Rutschenturm erklimmen und den Kemnader Blitz, oder den Kemnader Donner ausprobieren. Liegewiesen, Solarien, eine Saunalandschaft und ein Kinderplanschbecken runden das Angebot ab.

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag: 9-23 Uhr
Sonntag: 9-21 Uhr

Preise: Ab 5€

3-Stunden Frühaufsteher-Angebot: Montags bis freitags (nicht an Feiertagen) bis 11:00 Uhr könnt ihr fast 10% zur 3-Stunden-Karte sparen. Gütig :P

Weitere Infos

 

Freizeitbäder in Dortmund

Naturfreibad Froschloch

Das Wasser im Froschloch wird durch einen Neptun-Filter natürlich rein gehalten. Bei diesem Verfahren tröpfelt es durch eine Splittschicht und benötigt so keine zusätzliche Chemie. Das Schwimmerbecken hat vier Bahnen und ist durch einen künstlichen Sandstrand mit Strandkörben vom Nichtschwimmerbereich abgegrenzt. Zusätzlich gibt es ein Planschbecken, ein Massagebecken und einen Abenteuerspielplatz.

Öffnungszeiten:

10. Mai bis 6. September

Montag von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr

Preise: ab 2,5€

Weitere Infos

 

Revierpark Wischlingen

Dieser Park bietet eigentlich alles, zu jeder Jahreszeit. Man kann Tennisplätze mieten, joggen, klettern und natürlich auch schwimmen. Das Solebad hat einen großen Außenbereich mit Strand, Wellenbecken, 5 meter Sprungturm und einer Bühne mit Fitnessangebot. Chillen könnt ihr in einem der vielen Strandkörbe. Die Natursole aus der Saline Sülbeck soll sogar besser als Meerwasser sein.

Öffnungszeiten:

Mo-do 8-22Uhr, Sa

Freitag 8.00 – 23.00 Uhr

Samstag 9.00 – 23.00 Uhr

Sonntag 9.00 – 22.00 Uhr

 

Preise: ab 5€

Weitere Infos

 

Freibad Volkspark

Mitten in Dortmund steigt, laut coolibri.de, jeden Freitag bis 22 Uhr eine Poolparty im Freibad Volkspark. Da das Freibad sich direkt neben dem Stadion befindet, bleibt es an Spieltagen leider geschlossen. Das Schwimmerbecken ist 50 Meter lang und es gibt eine Liegewiese mit Kiosk. Natürlich sind auch die kleinen Nichtschwimmer versorgt. Olé!

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 07:00 – 20:00 Uhr

Samstag/Sonntag/Feiertags 08:00 – 20:00 Uhr

Nebensaison 17. August bis 6. September

Montag – Sonntag 08:00 – 19:00 Uhr

Preise: ab 2,5€

Weitere Infos

 

Freibad Hardenberg

Mit einer Wasserfläche von 4000qm ist das Freibad Hardenberg das größte der dortmunder Bäder. Zwei symmetrische Rutschen, eine große Liegewiese, Badeterrassen, eine Badeinsel und ein Planschbecken erfüllen all eure Sommerwünsche. Die faulen unter euch können sich auch einfach im Strömungskanal treiben lassen…

Öffnungszeiten 

Geöffnet vom 23. Mai bis 30. August
Montag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Preise: ab 2,5€

Weitere Infos

 

Freizeitbäder in Duisburg

Wolfssee

Die Sechs-Seen-Platte in Duisburg bietet nicht nur Seglern eine große Spielwiese, sondern lockt auch Schwimmer an. Das Freizeitbad hat alles, was Mensch braucht: Ballsportfelder, Bistro, Bar und sogar einen breiten Strand. Der See wurde für seine hervorragende Wasserqualität ausgezeichnet, also keine Angst! Jetzt mit Piratenspielplatz!

Wem 4€ Eintritt zu teuer sind, der geht überdie Brücke und rechts am Ufer entlang und kommt dann zu einer Wiese mit Strand und Feuerplatz. Dort steht ein „Schwimmen verboten!“ Schild, jedoch scheißen alle darauf und es ist auch ein angenehmer Seezugang.

Öffnungszeiten:

täglich 10-20Uhr bei Badewetter. Kassenschluss ist 18Uhr

Preise: Ab 2,50€

Weitere Infos

 

Großenbaumer See und Kruppsee

Auch hier erwartet euch eine hervorragende Wasserqualiät, die von der europäischen Umweltagentur bestätigt wurde. Der Großenbaumer See überzeugt mit einem langen Sandstrand mit Liegefläche und zwei Schwimminseln. Beim Kruppsee erwartet euch ein wei-in-eins Erlebnis: Baggersee und normales Sportschwimmbecken! Außerdem Sportfelder, Baby-Plantschbecken und ein Kiosk.

Öffnungszeiten:

täglich 9-19.30 Uhr bei Badewetter

Preise: Ab 3€

Weitere Infos

 

Strandbad Wedau

Das Strandbad Wedau in Mülheim setzt auf natürliche Wasseraufbereitung und ist somit besonders für Allergiker und Leute mit empfindlicher Haut geeignet. Die Reinigung erfolgt durch ein separates Becken mit Algen, Mikroorganismen und Kalkkiesel. Es gibt eine Strandbar auf Sand, eine Rutsche und 2 separate Becken.

Öffnungszeiten:

mo-fr 10-19Uhr, sa-so 10-20Uhr

ab 12. August mo-fr 12-19Uhr, sa-so 10-20Uhr

Preise: Ab 2€

Weitere Infos

 

Freizeitbäder in Essen

Grugabad Essen

Sind gerade aus diesem Freibad gekommen, um diesen Artikel zu schreiben :D Riesiges Wellenbad, 10m Sprungturm, Gaudí-Rutsche, Aquariumgläser und eine eigene Dönerbude für gerade mal 4 € Eintritt. Hier in Essen ist unser Freibadfavorit, das Grugabad, beheimatet. Es ist sehr sauber und das Wasser stinkt nicht nach Chlor. Lohnt sich!

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 6-10Uhr und 14-20Uhr

Sa, So 8-20Uhr

Preise: 4€

Weitere infos

 

Kombibad Kettwig

Hier könnt ihr zwischen drinnen und draußen wählen. Es erwarten euch viele verschiedene Becken und eine großzügige Liegewiese. Für die Kleinen gibt es Spielflächen und einen Spielplatz, für die Größeren ein Beachvolleyballfeld.

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten: Mo-Fr 6-10Uhr und 14-20Uhr

Sa, So 8-20Uhr Preise: 4€

Weite Infos

 

Freizeitbäder in anderen Städten in der Nähe:

Naturbad Olfen

Unser nächstes Ziel diesen Sommer wird dieses Naturbad, habe ich gerade beschlossen. Der Strand mit Dünengras und das außergewohnliche Beckendesign machen einem richtig Bock auf Karibik! Auch hier wird das Wasser auf natürliche Weise durch spezielle Pflanzen und Sandschichten gefiltert und aufbereitet, damit es immer glasklar bleibt. Nach einem Highlight klingt der Wasserspielplatz mit Flößen und Inseln und das Sprungkissen!

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 11 bis 20 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 10 bis 20 Uhr( Innerhalb der Ferien: Montag – Sonntag: 10 bis 20 Uhr)

Preise: 3€

Weitere Infos

 

Badeweiher am Chemiepark Marl

Das klingt so seltsam, dass ich es mit aufnehmen musste…Also alle Internetquellen versichern, dass das Biotop keine fünfköpfigen Fische, oder Cthulu-ähnliche Wesen enthält. Seht einfach selbst^^Es gibt viel Platz und die kleinen haben sogar eine kleine Rutsche.

Öffnungszeiten:

täglich 20-20Uhr, in den Ferien ab 9Uhr

Preise: 2,5€

Weitere Infos

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*